Dr. med. Stephan Engert

Berufserfahrung

  • Niedergelassener Allgemeinchirurg, Visceralchirurg, Proktologe
    Seit 04/2010
    Gemeinschaftspraxis wiercinski&engert, Ingolstadt
  • Sicherstellungsassistent
    01/2010 – 03/2010 Dr. Reiser, Gemeinschaftspraxis Dr. Reiser/Dr. Wiercinski, Ingolstadt
  • Ärztlicher Gutachter
    01/2008 – 12/2009
    MDK Bayern, Ingolstadt
    Stationäre Abrechnung, Chirurgische Haftpflicht, Sozialmedizin
    04/2008 – 03/2010
    Bay. Landesärztekammer, München
    Stationäre und ambulante Abrechnung
  • Oberarzt
    12/2006 - 12/2007
    Allgemein- und Visceralchirurgie, Ilmtalklinik, Pfaffenhofen
  • Consultant General Surgery
    06/2005 – 11/2006
    SAAD Specialist Hospital, Al Khobar/ Saudi Arabia
    Eigenverantwortliche operative Tätigkeit mit dem gesamten Spektrum
    der Allgemein- und Visceralchirurgie
  • Funktionsoberarzt
    01/1996 – 06/2005
    Chirurgische Klinik I, Klinikum Ingolstadt
  • Kambodscha, Bürgerkriegseinsatz
    Nov. 1997
    Malteser Hilfsdienst
  • Istanbul, Allgemeinchirurgie
    Jun. 2001
    Kursleiter in laparoskopischer Chirurgie
  • Oman, Allgemeinchirurgie
    Okt. 2003
    Al Shatti Hospital
  • Assistenzarzt
    06/1988 – 03/1989
    Institut für Anästhesie, Klinikum Ingolstadt

    04/1989 – 12/1991
    Chirurgische Klinik II, Unfallchirurgie Klinikum Ingolstadt
    01/1992 – 12/1995
    Chirurgische Klinik I, Allgemeinchirurgie Klinikum Ingolstadt
  • Arzt
    01/1987 – 05/1988
    Schweizer Rotes Kreuz, Sta. Cruz/Bolivien
    Feldbegleitung der Basisgesundheitsversorgung im Izozoq
    Berater und Begleiter in praktischen Tätigkeiten des
    Gesundheitsdienstes

Ausbildung

2002
1996
1991
1991
1987
1986
1980-1986
1979-1980
1979

Schwerpunktbezeichnung Visceralchirurgie, BLÄK
Facharztbezeichnung Chirurgie, BLÄK
Fachkunde Strahlenschutz Röntgendiagnostik, BLÄK
Fachkunde Rettungsdienst, BLÄK
Promotion, LMU München
Approbation, LMU München
Studium Humanmedizin, Saarbrücken, München
Berufsfachschule für Med. -Techn. Assistenten, Regensburg
Abitur in Cham, Oberpfalz